Über uns

Es war im Jahr 2007, als uns die erste Flasche echter Single Malt Whisky über den Weg lief. Ein sanftmütiger Dalwhinnie 15 Jahre aus den schottischen Highlands war es. Im nachhinein ein wirklicher Glücksgriff, denn wir haben die Flasche per Zufall aus dem Supermarktregal gewählt und sie hat uns in ihren Bann gezogen.
Ein paar Drams später begannen wir zu Recherchieren wie Whisky eigentlich hergestellt wird, was guten Whisky ausmacht und insbesondere machten wir uns auf die Suche nach einer Whisky-Bar in unserer Nähe, die noch am selben Abend besucht werden sollte.

Wer sind wir?

Wir sind Marcel und Sascha, zwei whiskybegeisterte Freunde. Vor nunmehr 15 Jahren haben wir mit der Reise durch die Welt des Whiskys begonnen. Zählen unsere Tasting-Notes mittlerweile mehrere hundert Einträge, ist es auch nach wie vor eine Freude eine neue Flasche oder auch nur ein Sample verkosten zu dürfen.

Seit 2022 verschriftlichen wir unsere Tasting-Notes hier auf WHISKY:EDITION. Wir möchten für euch, aber auch für uns die besten Whiskys identifizieren, Impulse geben und über wissenswertes und Hintergrundinformationen rund um das Wasser des Lebens berichten.




Über Marcel

Marcel, Jahrgang 1987, schmecken vornehmlich die leichten, aber auch die würzigen Single Malts. Gute Blends und amerikanische Bourbons zählen ebenfalls zu seinen Lieblingsspirituosen.




Über Sascha

Sascha, Jahrgang 1988, bevorzugt torfige und Sherry-Aromen und fühlt sich dabei geschmacklich in der Islay-Whisky-Welt wohl.




Warum schreiben wir?

Ob aus Irland, Schottland, Japan oder Deutschland, ob Standardabfüllung, Destillers Edition oder unabhängige Abfüllung: Mittlerweile ist die Vielzahl der Whiskys undendlich groß geworden, dass es schwer fällt den Überblick zu behalten oder überhaupt den Einstieg zu finden.

Unsere jahrelange Erfahrung und die vielzahl entdeckter Schätze möchten wir gerne mit euch teilen, denn Whisky lebt vom Austausch, den Geschichten und Erlebnissen. Wenn Whiskyliebhaber und Whiskyliebhaberinnen zusammenkommen geht es um Gesellschaft und Gemeinschaft, um Inspiration und darum sich Zeit zu nehmen und zu schenken.

Der Eine schätzt die perfektionierte Handwerkskunst während die Andere die faszinierende Spiritouse aus wissenschaftlicher Sicht betrachtet. Ein Dritter liebt es, sich einfach bei einem Dram entspannen zu können und eine Vierte sieht Whisky als kulturelles Gut und sammelt exklusive Raritäten mit Charakter. So ist und bleibt Whisky die vielseitigste Spirituose der Welt.

Ob Einsteigerin oder Kenner, Bourbonliebhaber oder Scotchsammlerin - in der Welt des Whisk(e)y finden jeder und jede einen Platz. Darum ist Whisky unsere Leidenschaft und darum schreiben wir.




Wie schreiben wir?

Unsere Beiträge sind stets nach den journalistischen Grundsätzen erarbeitet. Wir sind unabhängig von Herstellern, Händlern und Marken. Wir schreiben ehrlich und authentisch und verkosten unsere Whiskys stets selbst.

Wir stehen für Tranzparenz und fundierte Recherche. Dazu sind wir für euch unterwegs, um die perfekten Einsteigerwhiskys, die besten Genießerwhiskys und die seltensten und besondersten Stücke für eure Whiskykollektion zu finden.




Womit schreiben wir?

Da wir oft gefragt werden, welche Hardware wir für Fotos, sowie Entwicklung und Pflege des Blogs nutzen, haben wir euch eine Liste zusammengestellt:


* Amazon EU Affiliate Program Link
DE | EN
About us
How we evaluate