Suntory Hibiki Harmony

Mellow, Sweet Fruity
2022-09-18
Aus der Brennerei Yamazaki, Vorreiterin des japanischen Whiskys, gibt es einige hochpreisige Abfüllungen. Benannt nach der Region, ist die Suntory Yamazaki Brennerei sowohl die bekannteste unter den japanischen Whiskybrennereien, als auch Platz 1 in Produktionsmenge und Export.
Suntory Hibiki Harmony
Suntory Hibiki Harmony (Image Source: The Whisky Exchange)

See

Der Blended Suntory Hibiki Harmony kommt in einer wundervollen Flasche. Die 24 Vertiefungen stehen jeweils für eine Stunde des Tages sowie für jeden Monat des japanischen Mondkalenders. Das Flaschenetikett ist aus handgeschöpftem Echizen-Papier und strahlt eine besondere Hochwertigkeit aus. Wir sind auf den Inhalt gespannt.

Smell

Der Malt-Grain-Mix erinnert uns in der Nase an parfürmierte leicht angebrannte Bratkartoffen mit Kräutern der Provence. Weich und blumig geht der Whisky in eine kräuteriger Note über, die an Thymian und Rosmarin erinnern lässt. Subtil sind sanfte Anklänge von Eiche zu erkennen.

Taste

Überwiegen süß sind die Aromen im Mund. Eröffnend mit Honig und übertrieben süßer Orange prickelt der japanische Whisky leicht würzig-holzig auf dem hinteren Teil der Zunge. Im Mittelteil schmecken wir Aprikose und ein bisschen Milchbrötchen. Alles im allem sehr Rund und ausgewogen, aber eben auch keine Geschmacksexplosion.

Finish

Der Abfang ist sehr sanft, erstaunlich kurz und hat Anklänge von leichter Eiche.

Conclusion

Das Design der Flasche ist toll und strahlt eine Hochwertigkeit aus. Die Komposition des Inhalts überzeugt nur bedingt. Ausgezeichnet durch präzise und intensive Aromen fehlt dem Blend aus der japanischen Suntory Yamazaki Brennerei der Tiefgang und die Komplexität. Das, was der Whisky macht, macht er sehr gut, aber es mangelt am Besonderen. Leicht, zugänglich und simpel wären die Attribute, die wir vergeben würden. Der Preis ist übertrieben.

77/100 - Very Good
(Marcel: 78 | Sascha: 76)

Value for Money: Sufficient

Purchase on Amazon*


* Amazon EU Affiliate Program Link
DE | EN
About us
How we evaluate