Slipknot No.9 Whiskey

Delicate, Juicy, Oak, Vanilla
2022-09-27
Häufig haben die Promimenten, die ihren Namen für Spirituosen hergeben, nichts damit zu tun - hier ist dies nicht der Fall. Der Schlagzeuger Shawn Crahan hat die beiden Sorten No. 9 und No. 9 Reserve geblended. Den No. 9 haben wir im Tasting.
Slipknot No.9 Whiskey
Slipknot No.9 Whiskey (Image Source: The Whisky Exchange)

See

Der No. 9 wurde in Zusammenarbeit mit der Brennerei Cedar Ridge in Iowa entwickelt und hat sich landesweit als Verkaufsschlager der Brennerei entwickelt. Cedar Ridge verwendet für ihre Whiskeys lokal in Iowa angebauten Mais (51%), hinzu kamen 35% gemälzter Roggen sowie 14% Gerstenmalz.

Smell

Mit einem angenehm intensiven und vanilligen Eichenaroma eröffnet der Bourbon. Noten von Zimt, Butter und Nuss folgen. Wir müssen unweigerlich an Franzbrötchen denken.

Taste

Der Bourbon hält auch im Geschmack das, was die Nase verspricht. Der intensive und würzige Geschmack amerikanischer Eiche gepaart mit Vanillearomen ist die dominante Note. Das voluminöse und cremige Mundegefühl ist durch einen Hauch Zitrus und mit fruchtiger Blutorange präzise ausgearbeitet.

Finish

Das mittellange Finish ist cremig und leicht würzig.

Conclusion

Häufig gehen solche Kooperationen in die Hose. Es wird ein prominenter Name für eine mittelmäßige Spirituose zu Werbezwecken vergeben. In diesem Fall sieht es anders aus. Slipknot haben am Prozess mitgearbeitet und der Whiskey No. 9 ist eine rundum gelungene Komposition der üblichen Bourbon-Aromen mit besonderen Akzenten. Er ist leicht, süß und fruchtig mit jeder Menge Würze, die bei jedem Schluck durchscheint. Lecker.

75/100 - Very Good
(Marcel: 73 | Sascha: 77)

Value for Money: Good

Purchase on Amazon*


* Amazon EU Affiliate Program Link
DE | EN
About us
How we evaluate