Rock Island Small Batch Release - Douglas Laing's

Spicy, Maritime, Costal
2022-08-28
Dieser Blend des berühmten Abfüllers Douglas Laing bietet uns eine Komposition der charakteristischen und absolut unverwechselbaren Arome der Hebriden.
Rock Island Small Batch Release - Douglas Laing's
Rock Island Small Batch Release - Douglas Laing's (Image Source: The Whisky Exchange)

See

Bei Douglas Laing bekommen wir unabhängig abgefüllte Blends. Bereits in den 1940er Jahren gegründet, vertreibt Douglas Laing eine Vielzahl verschiedener Serien, in denen Single Malts geblended und thematisch eingeordnet werden. Im Rahmen der Remarkable Regional Malts repräsentiert Rock Island die schottischen Inseln. Fun Fact: Urprünglich als Rock Oyster vertrieben, wurde die Abfüllung zu Rock Island umbenannt, da wohl für viele Kunden Austern eine negative Konnotation bedeuteten.

Smell

Im ersten Moment trifft uns eine angenehme Portion Torfrauch. Wenig versteckt folgt Süße. Malz und Vanille verbinden sich mit frischen Zitrusnoten. Es steht das klassische maritime Arome der Hebriden im Raum.

Taste

Wie ein ordentlicher Schluck Meerwasser liegt Rock Island mit interessanter Salzigkeit am Gaumen. Gewürze und Rauch sorgen für ein mundfüllendes Aroma. Zitrusfrische und Vanille treten in der Hintergrund, sind aber eindeutig wahrnehmbar.

Finish

Wie zu erwarten sorgen die Würze und der Rauch für einen anhaltenden Abgang. Es bleibt das typisch maritime Aroma der schottischen Inseln.

Conclusion

Ein wunderbar angenehmer Blend ohne echte Ecken oder Kanten. Wir bekommen das Gefühl nach Mee(h)r mit dem für die Inseln typischen Rauch. Vanillige süße, Malzigkeit und Anklänge von Zitrus verbinden sich zu einer balancierten Repräsentation der typischen Inselaromen.

67/100 - Good
(Marcel: 55 | Sascha: 79)

Value for Money: Good

DE | EN
About us
How we evaluate