Redbreast 12 Jahre

Mellow, Sweet Fruity
2022-11-13
Der Readbreast 12 aus der Midleton-Brennerei im County Cork in Irland ist ein Single Pot Still. Es wird also in der Maische nicht nur gemälzte, sondern auch ein Anteil ungemälzter Gerste verwendet. Mälzt man Gerste, entstehen Enzyme, durch die die Hefekulturen Zucker in Alkohol umwandeln können.
Redbreast 12 Jahre
Redbreast 12 Jahre (Image Source: The Whisky Exchange)

See

Wie alle anderen Whiskeys der Redbreast-Reihe wurde auch der 12 Jährige dreifach in kupfernen Brennblasen destilliert. Reifen durfte der Single Pot Still in spanischen Sherry-Casks und Bourbon-Barrels aus Amerika.

Smell

Nach einer sehr fruchtig-milden Eröffnung drängen würzig-eichige Aromen in den Vordergrund. Reife Birnen und Griespudding mit Marzipan lässt der Redbreast vernehmen. Der Sherry-Einfluss wird durch frischgebackenen Pflaumenkuchen mit Streuseln verkörpert.

Taste

Butterweich kommt der 12 Jährige daher. Weiterhin würzig-fruchtig schwingt eine leichte Note von Fruchtwein mit. Im Hintergrund sind ganz klar Röstaromen und getrocknete Beeren zu finden. Im Mittelteil liegen Getreidenoten, die uns in Kombination mit den getrockneten Beeren an ein Knusper-Müsli denken lässt.

Finish

Langanhanltend intensiv mit kräftiger Eichenwürze am Gaumen klingt der Irish Whiskey nach.

Conclusion

Der Redbreast 12 Jahre ist ein Must-Have für jeden Schrank. Eine wundervoll runde Komposition aus fruchtigen und würzigen Aromen überzeugt sowohl in der Nase, als auch am Gaumen. Gerade für einen nicht rauchigen Whiskey weiß der Irish Whiskey mit einem spannenden, langanhanltenden Abgang zu beeindruckenden. Für Einsteiger geeignet, können sich auch fortgeschrittene Genießer austoben.

84/100 - Excellent
(Marcel: 85 | Sascha: 83)

Value for Money: Very Good

Purchase on Amazon*


* Amazon EU Affiliate Program Link
DE | EN
About us
How we evaluate