Lochlea Harvest Edition (First Crop)

Mellow, Sweet Fruity
2022-09-10
Vier Sonderabfüllungen plant die Lochlea Brennerei jährlich. Die Harvest Edition folgt auf die Lochlea Sowing Edition und soll ein fruchtig-herbstliches Profil verkörpern.
Lochlea Harvest Edition (First Crop)
Lochlea Harvest Edition (First Crop) (Image Source: The Whisky Exchange)
Sample zur Verfügung gestellt von Lochlea Distillery

See

Ein Dreiergespann aus Fässern, namentlich Portwein, First-Fill-Oloroso-Sherry und First-Fill-Bourbon geben dem Whisky seine goldene Farbe. Das Verpackungsdesign im Stile der anderen Releases der Brennerei, ebenso wie das Flaschendesign, finden wir herausragend.

Smell

Die Harvest Edition eröffnet mit Apfelsaft. Verdammtem Apfelsaft. Es entfalten sich Aromen nach frischer Birne, Ahornsirup, malziger Süße und etwas Getreide und Heu im Hintergrund. Vielleicht ein wenig nussig und irgendwie nach Pferdestall. Auch Candy Strawberries und Rotwein-Noten sind mit von der Partie.

Taste

Ebenfalls: Apfelsaft. Es folgen frische, gezuckerte Erdbeeren auf Milchschokolade. Darunterleigend ein paar trockene Gräser, nussige Noten und ein Haufen mit einem Gemisch aus Butterkeksen ud Haferkeksen.

Finish

Der Abgang ist sehr kräftig weinig und ausgeprägt eichig würzig.

Die Brennerei Lochlea hat uns freundlicherweise mit diesem Preview-Sample überrascht (Foto: WHISKY:EDITION)
Die Brennerei Lochlea hat uns freundlicherweise mit diesem Preview-Sample überrascht (Foto: WHISKY:EDITION)

Conclusion

Das passt. John Campbell und sein Team haben hier ein vielversprechendes Profil geschaffen, welches die (unsere) Erwartungen an einen Whisky des Spätsommers eindeutig trifft. Es gilt aber auch hier, wie auch schon beim Lochlea Our Barley: Ganz rund ist die Abfüllung nicht, aber das darf man auch nicht unbedingt bei einer gerade gegründeten Brennerei und einer Reifung von drei Jahren erwarten. Auch wenn nicht jeder Aromastrang präzise ausgearbeitet ist, ist die Gesamtkomposition dennoch stimmig.

80/100 - Excellent
(Marcel: 80 | Sascha: 80)

Value for Money: Satisfying

DE | EN
About us
How we evaluate