Knockando 12 Jahre

Floral, Nutty, Hay Like
2022-10-30
Knockando 12 Jahre gilt als der Klassiker unter den günstigen Einsteiger Single Malts, der stellvertrendend für die Speyside ein fruchtig-nussiges Geschmacksprofil mit sich bringt.
Knockando 12 Jahre
Knockando 12 Jahre (Image Source: The Whisky Exchange)

See

Bei Knockando werden hauptsächlich Malts für Blends gebrannt, dennoch gibt es einige eigene Abfüllungen, die unter dem Namen der Brennerei Knockando (gälisch für: Kleiner schwarzer Hügel) gehandelt werden.

Smell

Wie wir es von einem Speysider erwarten würden: nussig und fruchtig. Wir denken an Apfel, Birne und Honig. Ein blumiger Geruch rundet den hellen, leichten Duft ab.

Taste

Schmeckt, wie Kino. Ein sehr getreidiges Aroma lässt uns unweigerlich an Popcorn und Mais aus der Dose denken. Hinten herum schleichen sich etwas Vanille und Eichenholz an. Der Scotch ist sehr zart.

Finish

Im Mittellangen Abgang wird er Single Malt ein wenig bitter, bleibt aber nussig und malzig.

Conclusion

Ein wirklich zarter Single Malt Whisky aus dem Hause Knockando, der sich für Einsteiger eignet. Insgesamt aber eher flach und ohne wirkliche akzente. Mit einem Alter von 12 Jahren kann man sicherlich bessere Speysider finden, dennoch befinden wir uns hier für einen Single Malt Scotch Whisky auf jeden Fall im verlgeichsweise günstigen Preissegment.

66/100 - Good
(Marcel: 65 | Sascha: 67)

Value for Money: Good

Purchase on Amazon*


* Amazon EU Affiliate Program Link
DE | EN
About us
How we evaluate